GESUNDHEIT
ist Vertrauenssache

Lernen Sie uns kennen >

Ohne Einnahmepause

Unter der Minipille versteht man ein Verhütungsmittel zum Einnehmen, also ähnlich wie die „normale“ Pille. Allerdings wird bei der Minipille keine Einnahmepause gemacht, sondern sie wird ununterbrochen eingenommen.

Hauptvorteile

Die Minipille kann ohne Bedenken auch während der Stillzeit angewendet werden. Meist wird die Periode geringer und weniger schmerzhaft.

 

Hauptnachteile

Die Minipille muss sehr zeitgenau eingenommen werden. Bei mehr als 3 Stunden verzögerter Einnahme nimmt die Sicherheit bereits deutlich ab. Bei den meisten Frauen wird die Periodenblutung schwächer. Allerdings wird sie fast immer unregelmäßiger. Immer wieder kommen aber auch teilweise länger dauernde Blutungen (meist Schmierblutungen) vor.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok